Diesel-Skandal

Die rechtlichen Vorgaben, die von Fahrzeugen mit einem Verbrennungsmotor im Hinblick auf die von ihnen verursachten Emissionen einzuhalten sind, waren lange eine Domäne von (meist: technischen) Experten. Mit dem letztlich durch die Volkswagen AG ausgelösten sogenannten „Dieselskandal“ hat sich dies geändert. Nunmehr ist auch dem Laien bekannt, dass Fahrzeuge nicht nur auf dem Prüfstand bestimmte Grenzwerte einhalten müssen, sondern dass die EU-Vorgaben auch „Abschalteinrichtungen“ verbieten.

Solche Abschalteinrichtungen wurden jedoch in einer Vielzahl von Autos – insbesondere deutscher Hersteller – verbaut, was dazu führt, dass Autokäufer Ansprüche gegen diese Hersteller haben, die zumeist auf eine Rückabwicklung oder Schadensersatz gerichtet sind.

Grundsätzlich können Ansprüche mit Erfolg geltend gemacht werden, wenn das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) eine unzulässige Abschalteinrichtung festgestellt hat. Ob dies dann auch tatsächlich auf das jeweilige Fahrzeug zutrifft, prüfen wir kostenlos für Sie vorab.

Betroffene Diesel-Modelle

Audi

  • A1 (1.6 TDI, 2.0 TDI) (2009 – 2014) ; Audi A1 (1.4 TFSI)
  • A3 (1.6 TDI Sportback) (Euro 6) ; Audi A3 (1.4 TFSI) Audi A3 (1.6 TDI, 2.0 TDI) (2008 – 2014)
  • A4 3.0 TDI V6 ; Audi A4 2.0 TDI Avant (Euro 6) ; Audi A4 (2.0 TDI) (2007 – 2013)
  • A5 3.0 TDI V6 ; Audi A5 (2.0 TDI)
  • A6 3.0 TDI V6 ; Audi A6 (2.0 TDI Avant) (Euro 6) ; Audi A6 (2008 – 2014)
  • A7 3.0 TDI V6
  • A8 3.0 TDI V6
  • Q3 (2.0 TDI quattro) ; Audi Q3 (2.0 TDI) (2011 – 2013)
  • Q5 3.0 TDI V6 ; Audi Q5 (2.0 TDI) (2008 – 2015)
  • Q7 3.0 TDI V6
  • TT (2.0 TDI) (2008 – 2013)

BMW

  • M 550d xDrive (2012 – 2017)
  • 750d xDrive (2012 – 2017)
  • 750Ld xDrive (2012 – 2017)

Mercedes

  • A-Klasse
  • B-Klasse
  • CLA, CLS
  • C-Klasse: C 180 d/C 200 d bzw. C 180 BlueTEC/ C 200 BlueTEC (08/2014 bis 05/2018 ) sowie C 220 d/C 250 d bzw. C 220 BlueTEC, C 250 BlueTEC, 12/2013 bis 05/2018
  • E-Klasse: E 350 BlueTEC / E 350 d (nur Coupé, C207), 02/2013 bis 12/2016
  • G-Klasse: G 350 d (OM 642), 09/2015 bis 12/2015
  • GL, GLA, GLK (siehe auch KBA-Rückruf von GLK 220 CDI), GLC: GLC 220 d/GLC 250 d, 06/2015 bis 06/2018
  • M-Klasse
  • ML: ML 250 BlueTEC, eventuell auch GLE 250 d (11/2011 bis 06/2015)
  • R-Klasse
  • SLK
  • S-Klasse: S 300 BlueTEC HYBRID / S 300 h (OM 651, 12/2013 bis 09/2016)
  • Sprinter
  • Viano
  • Vito: 1,6 Liter-Diesel und 2,2-Liter Diesel (OM 622 und OM 651; für den Transporter war der verpflichtende Rückruf bereits veröffentlicht worden), Produktionszeitraum: Seit 06/2015 bzw. 09/2014 bis 09/2016 (2,2 Liter Diesel)
  • Insignia 2.0 CDTi (Euro 6)
  • Zafira 1.6 CDTi (Euro 6)
  • Zafira 2.0 CDTi (Euro 6)
  • Cascada 2.0 CDTi (Euro 6)

Porsche

Beim Hersteller Porsche sind bisher der Cayenne und der Macan vom Abgasskandal betroffen. Für 60.000 dieser Modelle wurde ein Pflicht-Rückruf angeordnet.

  • Porsche Cayenne
  • Porsche Macan

Seat

Beim Hersteller Seat sind hauptsächlich Fahrzeugmodelle betroffen, die zwischen 2008-2015 hergestellt wurden.

  • Seat Alhambra (2008-2014)
  • Seat Altea (2009-2015)
  • Seat  Exeo
  • Seat Ibiza (2009-2015)
  • Seat Leon II (2010-2012)
  • Seat Toledo

Skoda

Beim Hersteller Skoda sind hauptsächlich Fahrzeugmodelle betroffen, die zwischen 2008-2015 hergestellt wurden.

  • Skoda Fabia
  • Skoda Octavia II (2009-2013)
  • Skoda Rapid (2012-2015)
  • Skoda Roomster (2010-2015)
  • Skoda Superb II (2008-2013)
  • Skoda Yeti (2009-2014)

Volkswagen (VW)

Beim Hersteller Volkswagen sind hauptsächlich Fahrzeugmodelle betroffen, die zwischen 2005-2015 hergestellt wurden.

  • VW Amarok
  • VW Beetle (2011-2014)
  • VW Caddy (2005-2014)
  • VW Crafter
  • VW Eos
  • VW Golf
  • VW Golf VI
  • VW Golf VII
  • VW Caddy (2005-2014)
  • VW Crafter
  • VW Eos
  • VW Golf
  • VW Golf VI
  • VW Golf VII
  • VW Jetta
  • VW Passat
  • VW Passat B6, B7 und CC (2008-2014)
  • VW Phaeton
  • VW Polo
  • VW Scirocco
  • VW Sharan I und II (2008-2014)
  • VW Tiguan (2007-2015)
  • VW Touran (2005-2014)
  • VW Touareg
  • VW T5 Multivan (2009-2013)
  • VW T6 Transporter
  • VW Transporter (2008-2015)